Das schweigende Klassenzimmer - Szenenbild
 
 
 
 
 
 
 
Art der Betreuung: 
PR-Betreuung der TV Ausstrahlung ZDF
Regie: Lars Kraume
Besetzung: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Anna Lena Klenke, Jonas Dassler, Isaiah Michalski, Ronald Zehrfeld, Florian Lukas, Jördis Triebel, Michael Gwisdek uvm.
Produzentin: Miriam Düssel, Akzente Film & Fernsehproduktion
TV-Premiere: Dienstag, 13. Oktober 2020, 20.15 Uhr, im ZDF
 

Das schweigende Klassenzimmer 

Deutschland im Herbst 1956: Bei einem Kinobesuch im Westteil Berlins sehen Theo (Leonard Scheicher) und Kurt, Abiturienten aus dem ostdeutschen Stalinstadt, in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Als im RIAS zu landesweiten Schweigeminuten für die Opfer aufgerufen wird, wollen die Schüler ein Zeichen der Solidarität setzen. Am nächsten Morgen schweigt die ganze Klasse eine Minute lang. Obwohl Schuldirektor Schwarz (Florian Lukas) versucht, den Vorfall als Dummejungenstreich zu verkaufen, kommt von der Kreispartei die Anweisung, die Sache zu untersuchen. Erik (Jonas Dassler) hält dem Druck der Verhöre nicht stand und verrät Edgar, bei dem die Schüler RIAS hören durften. Schließlich gibt es ein Ultimatum: Wenn der Anstifter bis Weihnachten nicht benannt ist, wird die Klasse aufgelöst. Die Kinokoproduktion “Das schweigende Klassenzimmer” läuft am Dienstag, 13. Oktober 2020, 20.15 Uhr, im ZDF.